Spreewald-Pokal

Am 16.03. machten sich Paul und Roman auf nach Lübben zum Spreewald-Pokal. Es war ein überraschend großes Turnier mit vielen Teilnehmern auf 5 Matten.
Paul gewann zwei von drei Kämpfen trotz einiger nachteiliger und eigensinniger Entscheidungen des Kampfrichters und konnte sich über einen 3. Platz freuen.
Roman gewann den ersten Kampf, verlor den zweiten punktlosen Kampf durch eine Kampfrichterentscheidung, die wiederum nicht ganz nachvollziehbar war. Da er sich bei dem Kampf eine Zerrung zugezogen hatte, war für ihn das Turnier danach leider vorzeitig zu Ende.



Permanentlink zu diesem Beitrag: http://judo.bsv1892.de/spreewald-pokal/