Offene Marzahner Meisterschaft 2018

Drei unserer Sportler der Alterklasse U12 machten sich am 4.3.18 morgens auf den Weg nach Marzahn.

Als Sichtungsturnier des JVB war das Starterfeld erwartungsgemäß stark besetzt.

Dominik gewann einem Kampf nach dem anderen souverän und musste sich nur im Finale einem flinken und stark kämpfenden Gegner geschlagen geben – und holte damit die Silbermedaille.

Paul und Roman waren beide beim ersten Kampf noch nicht voll konzentriert, mussten sich ihrem jeweiligen Gegner geschlagen geben und sich anschließend durch eine harte Trostrunde kämpfen. Paul gewann seine beiden nächsten Kämpfe, verlor dann aber und schied aus. Roman raffte sich nach dem verlorenen ersten Kampf wieder auf, blieb bis zum Ende konzentriert, gewann alle seine nächsten Kämpfe und konnte sich so bis zur Bronzemedaille „durchbeissen“.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://judo.bsv1892.de/offene-marzahner-meisterschaft-2018/