Josef Schnall

Beiträge des Autors

Training startet wieder im Stadion Wilmersdorf

Das Training ist wieder gestartet!

Aufgrund der weiter bestehenden Einschränkungen beim Hallensport findet das Training bis auf weiteres im Stadion Wilmersdorf statt. Bitte tragt Euch in die Doodle-Liste ein, die per Mail verteilt wurde!

Bei Rückfragen:

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://judo.bsv1892.de/training-startet-wieder-im-stadion-wilmersdorf/

Prüfungstag

Am 27.02. war großer Prüfungstag. Mehr als 30 Prüflinge stellten sich auf zwei Matten jeweils einem Prüferpaar und zeigten, was sie gelernt hatten. Am Ende hatten sich alle ihre neuen Gürtel redlich verdient und nahmen Abschied vom alten. Am intensivsten musste sich Edgar den Fragen der kritischen Prüfer stellen – für den grünen Gürtel (3. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://judo.bsv1892.de/pruefungstag-2/

Nikolausturnier in Hohenschönhausen

Mit vier kampfbereiten Judoka war der BSV 1892 beim Nikolausturnier in Hohenschönhausen vertreten.

In der U13 startete Antonia als eine der jüngsten in einer großen Gewichtsklasse mit 18 Kontrahentinnen. Nach zwei starken Kämpfen ihrerseits musste sie trotzdem den Gegnerinnen mit mehr Kampferfahrung den Sieg abtreten.

Vincent vertrat unseren Verein in der U10 und rutschte geradeso …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://judo.bsv1892.de/nikolausturnier-in-hohenschoenhausen/

Kinder- und Jugendschutz beim BSV 1892

Liebe Sportler, Kinder und Eltern,

mit Bestürzung haben wir aus der Presse erfahren, dass vergangene Woche ein Judotrainer aus Berlin-Tegel wegen des Verdachts des Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen in Untersuchungshaft genommen wurde (Meldung auf rbb24).

Der betroffene Trainer steht in keinerlei Zusammenhang mit dem BSV und war in der Vergangenheit auch nie bei uns …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://judo.bsv1892.de/kinder-und-jugendschutz-beim-bsv-1892/

Training mit japanischen Großmeistern

Am 27.10. machten sich fünf Sportler des BSV aus der Altergruppe U13 und U15 auf den Weg zu einem Sondertraining unter der Leistung von japanischen Großmeistern aus Tokio.

Die Veranstaltung war sehr gut besucht. Im Fokus des Trainings waren die „Basics“: richtiges Greifen, wie bewegt man sich auf der Matte, die richtige Bewegung …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://judo.bsv1892.de/training-mit-japanischen-grossmeistern/

11. KAIZEN Cup

Die Wettkämpfer des BSV waren am 31.03. zusammen mit dem DJK Süd zum 11. KAIZEN Cup eingeladen. Elias konnte einen 1. Platz erringen, Paul einen 2. Platz und Raphael einen 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://judo.bsv1892.de/11-kaizen-cup/

Drei mal 3. Kyu

Dominik, Paul und Roman haben am 18.03. erfolgreich die Prüfung zum 3. Kyu (grün) abgelegt. Herzlichen Glückwunsch!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://judo.bsv1892.de/drei-mal-3-kyu/

Pokalturnier Charis

Am 16.03. trafen sich die Kleinsten und die Größten beim Charispokal. Der BSV war mit zahlreichen Mitgliedern vertreten. Man sah viele spannende Kämpfe und tolle Begegnungen. Es war ein unglaublich toller Tag mit einem wahren Medaillenregen. Danke an Charis für die jahrelange Zusammenarbeit und den toll organisierten Event. (Lena)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://judo.bsv1892.de/pokalturnier-charis/

Spreewald-Pokal

Am 16.03. machten sich Paul und Roman auf nach Lübben zum Spreewald-Pokal. Es war ein überraschend großes Turnier mit vielen Teilnehmern auf 5 Matten. Paul gewann zwei von drei Kämpfen trotz einiger nachteiliger und eigensinniger Entscheidungen des Kampfrichters und konnte sich über einen 3. Platz freuen.Roman gewann den ersten Kampf, verlor den zweiten punktlosen Kampf …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://judo.bsv1892.de/spreewald-pokal/

Offene Marzahner Meisterschaft – Sichtungsturnier des JVB

Am Sonntag den 03.03 stellte sich Katharina als einzige Sportlerin des BSV den sechs starken Mädels in der Gewichtsklasse bis 28 kg. Nach einem Freilos startete Katharina in ihren ersten Kampf, diesen konnte sie mit viel Köpfchen für sich entscheiden. Im Finale traf Katharina als Jüngste auf eine starke Kämpferin, die mit sehr viel mehr …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://judo.bsv1892.de/offene-marzahner-meisterschaft-sichtungsturnier-des-jvb/